• Schulsportehrung

    Auszeichnung der besten Schulsportmannschaften im glanzvollen Ambiente des Kaisersaals

  • Schulsportehrung

    Auszeichnung der besten Schulsportmannschaften durch den Staatsminister für Unterricht und Kultus

  • Schulsportehrung:

    Auszeichnung der besten Schulsportmannschaften durch den Staatsminister für Unterricht und Kultus

  • Schulsportwettbewerbe:

    Bundesfinale JTFO/JTFP Winter vom 17.-21.02.2019 in Nesselwang

  • Schulsportwettbewerbe:

    28 Landesfinalveranstaltungen in 24 Sportarten pro Schuljahr

  • Schulsportwettbewerbe:

    JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA-Bundessieger - die Olympioniken von morgen

  • Schulsportwettbewerbe:

    28 Landesfinalveranstaltungen in 24 Sportarten pro Schuljahr

  • Schulsportwettbewerbe:

    Teamgeist und Fairplay gemeinsam spielerisch erfahren

  • Lehrerfortbildung für den Sportunterricht:

    11.000 Fortbildungstage mit ca. 4.500 Teilnehmern jährlich

  • Schulsportwettbewerbe:

    JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA-Bundessieger – die Olympioniken der Zukunft

  • Bayerischer Lehrermarathon...

    ...an der Olympiaregattaanlage Oberschleißheim mit über 400 Lehrkräften.

  • Schulsportwettbewerbe:

    28 Landesfinalveranstaltungen in 24 Sportarten pro Schuljahr

  • Fachberatung:

    Tipps zur Sicherheit im Schulsport

  • Schulsportwettbewerbe:

    in 24 Sportarten mit 90.000 Schülerinnen und Schülern in über 9.000 Schulmannschaften pro Schuljahr

Hinweis in eigener Sache: Behördenverlagerung

Bitte beachten: Aufgrund der Eingliederung der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport ins Bayerische Landesamt für Schule in Gunzenhausen ab dem 1. September 2019 hat sich unsere Anschrift wie folgt geändert:

Post- und Besucheranschrift:
Bayerisches Landesamt für Schule
Landesstelle für den Schulsport (Abteilung 4)
Stuttgarter Straße 1
91710 Gunzenhausen

Die Ansprechpartner und die neuen Kontaktdaten finden Sie hier.

 

JTFO-Bus beim JTFO-Doppelpack in Nürnberg
(02.08.2019)

Am 24. Juli 2019 fanden in Nürnberg die beiden letzten Jugend trainiert für Olympia-Landesfinals im Hockey und Tennis statt. Bei spannenden Begegnungen wurden die letzten vier Teilnehmer für das Jubiläums-Bundesfinale ermittelt: das Gymnasium München Nord setzte sich im Hockey sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen durch. Im Tennis freuten sich die Mädchen des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums Aschaffenburg und die Jungen vom Ernst-Mach-Gymnasium in Haar über den Landessieg. Im Rahmen der "Jubiläumstour" machte der Jugend trainiert-Doppeldeckerbus zunächst bei der Hockey-Gesellschaft Nürnberg und anschließend beim Tennis-Club am Marienberg Station.
Mehr erfahren

Sport-nach-1: SAG-Pauschale erstmalig erhöht - Kultusminister Michael Piazolo: "Sport und Bewegung als Bereicherung des schulischen Alltags"
(28.07.2019)

Zum kommenden Schuljahr 2019/2020 erhöht der Freistaat erstmalig die sogenannte Sportbetriebspauschale für Sportarbeitsgemeinschaften. Damit können Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen in über 70 Sportarten, insbesondere im Bereich des Inklusionssports, zielgerichtet intensiviert werden. Im laufenden Schuljahr gibt es in Bayern über 3.900 Kooperationen. Das Paket zur Stärkung des „Sport-nach-1-Modells“ beinhaltet auch die Verdoppelung der Sportarbeitsgemeinschafts-Pauschale im Schwimmen und Rettungsschwimmen an Grundschulen.
Mehr erfahren

Sonderprogramm des Bayerischen Landtags für Sportarbeitsgemeinschaften an Grundschulen im Bereich des Schwimmens und Rettungsschwimmens
(25.07.2019)

Mit einem weiteren Sonderprogramm hat der Bayerische Landtag im Doppelhaushalt 2019/20 zusätzliche Mittel zur Verfügung gestellt. Damit wird in den Haushaltsjahren 2019 und 2020 für das Sport-nach-1 Modell die SAG-Pauschale im Bereich des Schwimmens und Rettungsschwimmens an den Grundschulen verdoppelt.
Mehr erfahren

Alle News lesen