info@laspo.de +49 (0)89/216345-0

Stellenangebot: Verwaltungsangestellte/r für das Sachgebiet Wettbewerbe

(12.09.2018)
Die Bayerische Landesstelle für den Schulsport sucht Verstärkung zur Vor- und Nachbereitung von Schulsportwettbewerben von der bayerischen Ebene bis hin zur Bundesebene. Bewerbungsschluss: 28. September 2018

Aufgabenschwerpunkte
•    Vor- und Nachbereitung von Schulsportwettbewerben auf bayerischer Ebene
•    Vor- und Nachbereitung von Schulsportwettbewerben auf Bundesebene
•    Mithilfe bei der Planung und Organisation von Schulsportwettbewerben
•    Einladung zu den Wettbewerben
•    Teilnehmerverwaltung und -betreuung
•    Dateneingabe und -pflege
•    Redaktionelle Bearbeitung der Wettbewerbsbroschüre

Allgemeine Büroorganisation und Verwaltungstätigkeiten
•    Korrespondenz: selbstständiges Verfassen von Briefen, E-Mails etc.
•    Erstellung von Serienbriefen
•    Telefondienst
•    Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
•    Effizientes Ablagesystem pflegen und verwalten

Ihre Qualifikation
•    Erfahrungen in der Verwaltungsarbeit
•    Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint, Outlook)
•    Bereitschaft zu umfassender Einarbeitung in schulsportspezifische Bereiche

Unsere persönlichen Anforderungen an Sie
•    Dienstleistungsorientierte Grundeinstellung
•    Fähigkeit zu situationsgerechtem Zeitmanagement
•    Flexibilität und Belastbarkeit
•    Verantwortungsbewusstsein
•    Freude an der Zusammenarbeit im Team

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 6 TV-L.
Reisekosten anlässlich des Vorstellungsgesprächs können nicht erstattet werden.

Beschäftigungsbehörde: Bayerische Landesstelle für den Schulsport

Beschäftigungsort: Der Beschäftigungsort ist Gunzenhausen. Eine Einarbeitung in München ist grundsätzlich möglich.

Die Stelle ist teilzeitfähig; Teilzeitanteil: 30,00 von 40 Wochenstunden

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 28.09.2018 an:
Bayerische Landesstelle für den Schulsport
z.Hd. Herr StD Martin Zangerl – persönlich
Werinherstr. 79-91
Loopsite 32a
81541 München

oder per Email als ein zusammenhängendes pdf-Dokument an: dienststellenleitung@laspo.de

Für weitere Informationen steht Ihnen zur Verfügung: StD Herr Martin Zangerl 089 2163 4534

Ergänzende Angaben: Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher
Eignung bevorzugt. Alle Tätigkeiten können nur bei Präsenz in der Dienststelle und nicht im Rahmen alternierender Wohnraumarbeit ausgeübt werden.

Voraussichtlicher Besetzungszeitpunkt: sofort
Bewerbungsschluss: 28. September 2018