info@laspo.de +49 (0)89/216345-0

15 bayerische Schulmannschaften beim JTFO-/JTFP-Winterfinale

(16.02.2016)
Für das JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA-/JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS-Bundesfinale vom 21. bis 25. Februar 2016 in Schonach haben sich 15 Schulmannschaften bzw. Regionalteams aus Bayern qualifiziert. Wir wünschen allen Teilnehmer/-innen erfolgreiche Wettkämpfe mit guten Ergebnissen und schönen Erlebnissen!

Am Bundesfinale (Winterveranstaltung) vom 21.02. - 25.02.2016 in Schonach nehmen teil:

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA:
Skilanglauf
Wettkampf III – Mädchen (1):  Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium Oberstdorf
Wettkampf III – Mädchen (2):  Achental-Realschule Marquartstein
Wettkampf III – Jungen (1):  Achtental-Realschule Marquartstein
Wettkampf III – Jungen (2):  Gymnasium Hohenschwangau
Wettkampf IV – Mixed (1): Ludwig-Thoma-Gymnasium Prien
Wettkampf IV – Mixed (2):  Christophorus Gymnasium Berchtesgaden
    
Ski Alpin
Wettkampf VI – Mädchen (1): Erzbischöfliches St.-Irmengard-Gymnasium Garmisch-Partenkirchen    
Wettkampf VI – Mädchen (2): Gymnasium Tegernsee
Wettkampf IV – Mädchen (3): Finsterwalder Gymnasium Rosenheim
Wettkampf VI – Jungen (1):  Werdenfels-Gymnasium Garmisch-Partenkirchen
Wettkampf VI – Jungen (2): Gymnasium Hohenschwangau Schwangau
Wettkampf VI – Jungen (3): Isar-Gymnasium München
     
Skisprung
Wettkampf IV (1): Region Chiemgau/Inngau
Wettkampf IV (2):  Region Allgäu/Werdenfels
         
JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS:
Skilanglauf (FS Geistige Entwicklung): Franziskus-von-Assisi-Schule Au/Inn

Informationen, Bilder und Berichte vom JTFO-/JTFP-Bundesfinale gibt es unter www.jtfo.de  und www.jtfp.de